DR. LÁSZLÓ RÉTI - ZAHNÄRZTLICHE PRIVATPRAXIS
pin1111 Budapest - Karinthy Frigyes Straße 2. II/1
 phone-icon     +36 (30) 931 66 63,     +36 (1) 209 08 76

Nach dem Essen können sich Speisereste auf der Oberfläche der Zähne sammeln, das sogenannte Plaque. Plaque in Verbindung mit Speichel härtet und bildet Zahnstein .Regelmäßige Zahnpflegebehandlung ist deshalb besonders wichtig, weil die Plaque-Bakterien zu einer Reihe von anderen oralen Erkrankungen, Zahnfleischblutungen, Gingivitis, Parodontitis und schließlich zu parodontalen Zerstörung von gesunden Zähnen und Lockerung führen kann .Es ist außerordentlich wichtig, Zahnstein zu entfernen und die Unversehrtheit des Zahnfleisches zu erhalten.

Mittels einer professioneller mundhygienischen Behandlung entfernen wir den Zahnstein gemeinsam mit dem Zahnbelag. Das Gerät welches wir für die Behandlung benutzen nennt sich Depurator und ist ein Ultraschall gerät, dessen Funktionskopf mit einer Frequenz von 24-42000 Hz vibriert. Während der Vibration versprüht das Gerät Kühlwasser. Nach der Entfernung des Zahnsteines ist es notwendig, die Zahnoberflächen mit einem speziellen Poliermittel zu säubern.
Nikotin, Kaffe, Tee und Rotwein führen zu Verfärbungen der Zähne, deswegen ist die regelmäßige Mundhygiene-Behandlung auch aus ästhetischer Sicht empfehlenswert.

LASER in der zahnärztlichen Therapie

Die Lasertechnik hat sich bereits seit vielen Jahren in der Medizin bewährt. Der Laserstrahl wird auch in der Zahnheilkunde benutzt. Mit dem Dentallaser können zahlreiche Behandlungen schnell, schonend und schmerzarm durchgeführt werden. Es gibt zwei Arten von Laser: Hard und Softlaser. Der Hardlaser zum Schneiden und Verdampfen des Gewebes geeignet. Das Softlaserlicht aktiviert die verschiedenen Mechanismen des Immunsystems, ist entzündungshemmend und steigert die Mikrozirkulation. Außerdem steigert der Laserstrahl die Wundheilung. Die biostimulative Wirkung hat bei der Behandlung von Herpes-Infektionen und Aphten bewährt, wo es den Schmerz sofort reduziert und den Heilungsprozess beschleunigt. Diese Laser kann man auch für die Behandlung von schmerzhaften Zähnen, von Wunden nach einer Zahnextraktion und ähnlichen Verletzungen verwenden. In unserer Zahnarztpraxis wird schon heute der bewährte Softlaser verwendet.

Minden jog: RétiDent - Készítette: InfoCart-Team Bt.